Musterloft, Spinnerei III

Die Loft 2.08 ist als grosszügige, offene Wohnlandschaft konzipiert. Die Zimmer und Bäder strukturieren eine fliessende Raumabfolge, damit der Loftcharakter erhalten bleibt. Dabei werden unterschiedlich bespielbare Nischen ausgebildet.

Die Wohnung zeichnet sich durch eine sorgfältige Detaillierung und eine zurückhaltende Materialisierung bzw. Farbgebung aus. Die Wände (Schlämmputz mit unregelmässiger Struktur) und die bestehende Holzbalkendecke stehen im Kontrast zum glatten, neutralen und modernistisch anmutenden PU-Fliessharzboden. Diese ruhige, hochwertige Umgebung wird gezielt durch dezente Farben und naturbelassene Materialien ergänzt.


Kunde: HIAG Immobilien AG
Konzept, Entwurf und Realisierung: Frei & Kepenek
Projektleitung: Nicholas Frei